Artikel Kommentare

Schwebendes Nudelungeheuer » Einträge verschlagwortet mit "Politik"

Gebete und rote Schuhe

Gebete und rote Schuhe

Einen frohen Weltgebetstag der Frauen! Wohlgemerkt nur für Frauen, für Männer gibts den bislang noch nicht. Was uns hier aber etwa so weit stört, als informierte uns jemand darüber, dass es keinen Tag gibt, an dem man sich in eine Ecke stellen und nichts tun soll. “Der Weltgebetstag ist eine weltweite, internationale Bewegung. Er wird immer am ersten Freitag im März in ungefähr 170 Ländern gefeiert, und zwar durch einen ökumenischen Gottesdienst” berichtet die Webseite der … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: Zwischendurch

Terminkalender der Tanzverbote in Deutschland

Terminkalender der Tanzverbote in Deutschland

Zum Abschluss der kleinen Reihe über das Tanzverbot in Deutschland gibt es hier noch den gestern angekündigten Terminkalender. Das Ganze sollte eigentlich recht selbsterklärend sein, ein “G” markiert ein ganztägiges Tanzverbot im entsprechenden Bundesland, ein “K” steht für ein ganztägiges Tanzverbot in Gemeinden mit mindestens 20% katholischer Einwohnerschaft und in gelben Feldern ist die “von – bis” Uhrzeit eines zeitlich begrenzten Tanzverbots aufgeführt. Der nächste betroffene “Stille Feiertag” dieses Jahr ist der Gründonnerstag am 15. April. An … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: Religion, Wochenthema

Tanzen verboten!

Tanzen verboten!

Tanzen verboten. “Es gibt so viele Tage, an denen man feiern kann, da sollte ein Tag doch zu verkraften sein” sagte Stephan Krebs, der Sprecher der evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, in einem Artikel der Frankfurter Rundschau im April letzten Jahres. Aber auch, wenn das wie ein witziger Aprilscherz klingt ist es immer noch Realität, dass das Tanzen oder Feiern für alle verboten wird, weil lediglich manche von ihrem unsichtbaren Freund erzählt bekommen haben, dass gefälligst … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: Religion, Wochenthema

Die Top 16 des Tanzverbots

Die Top 16 des Tanzverbots

Karneval ist vorbei und so langsam aber sicher geht es auf Ostern zu (auch wenn es mich nicht wundern würde, wenn die ersten Schokoladenosterhasen und Eier noch im Dezember direkt die Nikoläuse und Marzipankartoffeln ersetzten) – die perfekte Gelegenheit, auf einen weiteren Umstand hinzuweisen, der die angebliche Trennung von Kirche und Staat ad absurdum führt. Es geht um die sogenannten “Stillen Tage“. Die Feiertagsgesetze der einzelnen Bundesländer schreiben neben den regulären Feiertagen diese Stillen Tage (in … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: Religion, Wochenthema

Gotteslästerung

Gotteslästerung

Bisweilen ist es ja witzig, wenn ein Gesetz aus den finsteren Zeiten des Mittelalters bis heute überdauert und dann in kreativer Art und Weise ausgelegt und angewendet wird. Beispielsweise der Dozent, der eine Menge an Strafzetteln wegen Parkens auf dem Universitätsplatz, direkt in der Fussgängerzone und vor den Hörsälen, unbezahlt umging, da eine alte Regelung besagt, es sei “den Professoren gestattet, ihre Fuhrwerke vor der Universität abzustellen”. Manchmal ist das bis heute andauernde finstere Mittelalter aber … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: Zwischendurch