Artikel Kommentare

Schwebendes Nudelungeheuer » Einträge verschlagwortet mit "Esoterik"

Hirnbluten dank Esoterik-TV

Hirnbluten dank Esoterik-TV

Ich sehe recht selten fern. Wenn ich allerdings mal vor den Fernseher gerate, dann schalte ich recht schnell durch die Kanäle, bis ich bei irgendetwas hängenbleibe, das so seicht ist, dass es mich nicht mehr als über eine Hintergrundberieselung hinaus von anderen Dingen abhält, die ich eigentlich tun möchte. Manchmal schiesst man mit der Seichtheit allerdings über das Ziel hinaus, und genauso, wie es Filme gibt, die so schlecht sind, dass sie schon wieder gut sind, gibt … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: Zwischendurch

Die Grundsätze der Homöopathie

Die Grundsätze der Homöopathie

Wenn ich so darüber nachdenke passiert es einfach deutlich zu oft: Personen aus meinem Umfeld sind der Meinung, “homöopathisch” stünde einfach nur für “natürlich”, “ohne Chemie” oder “schonend”. Und während Homöopathie sicherlich sehr schonend für den Körper ist (insofern, dass man genausogut einen Schluck Wasser trinken könnte) ist es weder schonend für den Geldbeutel noch für die Aufklärung. Daher möchte ich mich heute einmal ein wenig mit dem Thema Homöopathie auseinandersetzen. Da es sich um … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: Zwischendurch

Gespenster in der Langzeitbetrachtung

Gespenster in der Langzeitbetrachtung

“Ich glaube daran, weil ich selbst ein Erlebnis hatte.” Diesen Satz habe ich in vielen, wenn nicht gar den meisten Fällen gehört, wenn es um die Begründung eines Glaubens oder einer Weltsicht ging, die mit rationalen Mitteln nicht nachvollziehbar war. Ich kann in einem gewissen Maße nachvollziehen, wie der Versuch, eine Erklärung für etwas, das im ersten oder auch in einigen darauf folgenden Versuchen nicht (rational) erklärbar scheint, zu finden dazu verleitet, eine nicht mehr rationale … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: Zwischendurch

Schon wieder das Ende der Welt

Schon wieder das Ende der Welt

Während ich noch auf ein paar Kleinigkeiten für meinen Bericht zum Vortrag über Nutzen von Computern in der Chemie warte fiel mir heute früh siedend heiss ein: die Welt geht ja Ende des Jahres unter! So wollen es uns zumindest wie so häufig eine Menge Verschwörungstheoretiker einreden, daher habe ich mir das Ganze mal genauer angesehen. Das erste mal, dass ich vom angeblichen Ende der Welt am 21.12.2012 gehört habe ist schon ein Weilchen her und … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: Zwischendurch

Wo bleibt mein fliegendes Auto?

Wo bleibt mein fliegendes Auto?

“Das Jahr 2000″ war einmal ein Begriff mit vielen Erwartungen und Versprechungen. Zugegebenermassen, viele davon waren mehr implizit als explizit – aber wenn die coolsten Dinge in Science Fiction und der Technikabteilung des nächstbesten Laden schon “Trocknerator 2000″ heissen, wenn sie einfach nur ein gewöhnlicher Haarfön sind, dann gehe ich (ganz besonders als Kind) eigentlich schwer davon aus, dass Schlag Null Uhr am ersten Januar im Jahre 2000 die Autos zu fliegen anfangen werden, mein … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: Zwischendurch